Über mich

Meine Großeltern hatten einen Bauernhof, mein Opa war der Pferdenarr mit Sachverstand und meine Oma hat alle Zwei- und Vierbeiner immer liebevoll umsorgt. 2012 habe ich meinen Trainer-C-Schein für den Reitsport gemacht und im selben Jahr bin ich nach Leipzig gezogen. Mittlerweile wohne ich mit meinen zwei Katzen im Leipziger Südosten.
 
Über den ein oder anderen beruflichen Umweg und eine ganz liebe Freundin, die zufälligerweise auch noch Tiertherapeutin ist, gab es dann 2016 in etwa die ersten Berührungspunkte mit der alternativen Medizin. Es mussten noch ein paar Jahre vergehen und die ein oder andere Entscheidung wurde noch getroffen, bis ich dann Anfang 2019 das Studium zur Tierheilpraktikerin begann.

Ein unerwarteter Weg, der mich vor diverse Herausforderungen gestellt hat, aber mittlerweile so viel Spaß macht, dass ich es nie bereut habe ihn eingeschlagen zu haben
.